Dragseth Duo

Informationen zur Gruppe „Dragseth Duo“

Zurück zur Übersicht
  • Website
  • MySpace nicht angegeben
  • Facebook nicht angegeben
Dragseth Duo
Von Storm-Vertonungen bis zu anglo-amerikanische Folk-Traditionen
Besetzung

Manuel Knortz, Gitarre und Gesang
Kalle Johannsen, Gitarre und Gesang

Kontakt

Dragseth Duo
c/o Atelier Knortz
Westerdeich 9
25889 Witzwort
Tel. 0 48 41 | 64 00 48 oder 6 32 93


Kontakt: Email senden
Website: http://www.atelier-knortz.de
Beschreibung

Schon auf früheren CDs haben Manuel Knortz und Kalle Johannsen unter Beweis gestellt, dass Volksmusik eigentlich alles ist nur nicht das, was dafür gehalten wird. In seinem neuen Album The promised shore geht das Dragseth Duo im Kreise einer illustren Schar von Musikern noch einen Schritt weiter. Als Hommage an die anglo-amerikanische Folk-Tradition gedacht, schlug das Werk im Laufe seines Entstehungsprozesses auch bei Knortz und Johannsen Saiten an, die letzten Endes auf eine bunte Mischung aus eigenen und fremden Stücken hinauslief. Wunderbar ihre Interpretation der Dire-Straits-Hymne Sailing to Philadelphia unterlegt mit Orginaltönen des unvergessenen Norddeich-Radios, oder Bruce Springsteens Parabel auf  ein Amerika, das sich fortschreitend jenes Fundaments beraubt, dass es groß gemacht hat auch ohne Großmacht sein zu müssen: The ghost of Tom Joad. Kein Schmaus für Ohren, die nicht hören, sondern nur wiedererkennen wollen, ihre Versionen von Mien Leevste oder My Bonnie. Aber deshalb nicht weniger zauberhaft als die von Jens Jesse gesungene irische Ballade The Water is wide. Kurzum: Das verheißene Ufer liegt vor der Haustür und das Haus ist Teil der Welt. Ein wohltuendes Album, das auch große Konkurrenz nicht zu scheuen braucht.


Musikrichtungen
Country/Bluegrass Lieder/Songs Platt/Maritim

Zurück zur Übersicht