Hans Dans

Informationen zur Gruppe „Hans Dans“

Zurück zur Übersicht
  • Website
  • MySpace nicht angegeben
  • Facebook nicht angegeben
Hans Dans
Bekannte und vergessene Lieder und Instrumental-Stücke aus der deutsch-dänischen Grenzregion neu arrangiert
Besetzung

Jörg Carstens – Kontrabass
Kay Kankowski - Gitarre
Kerstin Lorenzen - Handharmonika, Flöten
Roland Lorenzen - Geige, Mandoline
Rainer Schwarz – Handharmonika, Concertina

Kontakt

Roland Lorenzen
Tel. 0 43 46 | 60 25 38


Website: http://www.hansdans.de
Beschreibung

hans dans – folksdans & kandidel

hans dans erblickte im Spätsommer 2005 das Nordlicht der Wolken verhangenen schleswig-holsteinischen Endmoränenlandschaft. Fünf Musiker und eine Musikerin machten sich unerschrocken auf und entdeckten beinahe vergessene und altbekannte Musik aus der deutsch-dänischen Grenzregion. Schon 18 Monate später erschien die erste hans dans CD „folksdans & kandidel“.

Neben traditioneller Tanzmusik spielt hans dans eigene Kompositionen und moderne Arrangements mündlich überlieferter Lieder plattdeutschen Zungenschlags.
Angstfrei neu-interpretiert und mit bis zu fünfzig flinken Fingern auf akustischen Instrumenten.

Der besondere kraftvolle und erdig unverwechselbare Sound der Gruppe begeistert Publikum und Veranstalter in ganz Deutschland. Unter anderem konnten sich hans dans neben unzähligen Privatveranstaltungen und Konzerten auch auf großen Festivals wie „folkBALTICA“, „Venner Folkfrühling“,  „TFF Rudolstadt“ und „Polkabeats“ profilieren.

hans dans spielt akustisch auf kleinen Bühnen oder verstärkt auf großen. hans dans eignet sich für große Festivals wie für kleine Familienfeiern, Stadt-, Markt-, Straßen- und Firmenfeste.

Dazu können drei Programme für unterschiedliche Anlässe zum Einsatz kommen:

1.  hans dans konzertant. Der Saal tobt, das Tanzbein schwingt.

2. hans dans konzertant plus. Konzert zum Zuhören garniert mit einfacher Tanzanimation und Liedern zum Mitsingen.

3. Tanz mit hans dans. Workshopprogramm für ambitionierte Tänzer. Erfahrene Tanzmeister verhelfen zu den richtigen Schritten und Drehungen.

hans dans moderiert auf Plattdeutsch, Englisch, Dänisch oder Norwegisch, pantomimisch und Hochdeutsch.


 


Musikrichtungen
Platt/Maritim Tanz

Zurück zur Übersicht