Valentine & The True Believers

Informationen zur Gruppe „Valentine & The True Believers“

Zurück zur Übersicht
  • Website
  • MySpace
  • Facebook nicht angegeben
Valentine & The True Believers
Melodien, auf der Wanderschaft zwischen Chanson, Folk und Pop,
Besetzung

Valentine: Gesang, Kazoo, Melodica, Glockenspiel
Malte: Gitarre, Komponist
Maik: Cajon, Gitarre, Kazoo und anderes
Viktor (Elena) : Geige
Tine: Akkordeon
Lars: Bass

Kontakt

Valentina Siemsen
True Believers GbR
Fährstraße 3
21107 Hamburg
Tel 0176 6616 2233

facebook.com/valentinethetruebelievers


Kontakt: Email senden
Website: http://www.superreligion.org
Beschreibung

Im Jahr 2008 trafen sich Valentina und Malte auf einer Geburtstagsfeier. Nur wenige Stunden später, nach einer durchfeierten Nacht in einer Karaokebar auf der Reeperbahn, waren Valentine & The True Believers geboren. Seither sorgt Malte mit seiner Gitarre für neue Lieder und Valentina leiht ihnen ihre Stimme. Während die beiden ihren Bandnamen noch als eine Hommage an Soulbands der 1960er Jahre wählten, sind in ihren Pop-Songs mittlerweile eine Reihe anderer Einflüsse hörbar: von Chanson über Folk bis hin zu Groove und Funk.
Bald schlossen sich der Band weitere Musiker an: Schlagzeuger und Melodienzauberer Maik ist bereits seit 2008 mit von der Partie. Eine Straßenmusiktour durch Frankreich und Spanien lockte 2010 Geigerin Viktor und Akkordeonistin Tine hinzu, und ein Jahr darauf kam mit Lars der Bassist an Bord.Über 300 Konzerte haben Valentine & The True Believers seit 2008 gespielt, von Cafés und Clubs bis hin zu Festival-Bühnen. In den letzten Jahren war die Band meist im Norden Deutschlands unterwegs und hat dafür auch einige plattdeutsche Lieder in ihr Programm aufgenommen. Immer wieder packt sie die Lust an der Straßenmusik: Auf Augenhöhe mit dem Publikum spielen Valentine & The True Believers überall, in den Einkaufspassagen großer Städte, auf Straßenfesten und Marktplätzen.

CDs
Was das Zeug hält (LP 2015)
Platt Du Jour (EP 2012)
La Plage De Séjour (LP 2011)


Musikrichtungen
Lieder/Songs Platt/Maritim Sonstige Stile/Weltmusik

Zurück zur Übersicht