Neuigkeiten

WS Mairi Campbell

Zwei Eintageswerkstätten

WANN: Samstag d. 27. Mai 2017 von 12 - 19 Uhr und Sonntag d. 28. Mai 2017 von 10 - 18 Uhr, jeweils 6 Stunden Kurszeit
WO: Im Heidbarghof Osdorf, Langelohstraße 141, 22549 Hamburg
KOSTEN: 50 € pro Tag, 40 € für LAG-Mitglieder, 10 € für Jugendliche bis 27 Jahre
ANMELDUNG: möglichst schnell verbindlich an die LAG Folk Schleswig-Holstein (mail: Bernd.kuenzer@t-online.de), es gibt nur max 15 Plätze pro Tag, wobei der Samstag in erster Linie jugendlichen Folkmusikern vorbehalten ist.

ZUR REFERENTIN: Mairi Campbell ist eine eher ungewöhnliche schottische Folkmusikerin. Sie ist eine ausgezeichnete Sängerin im traditionellen Stil (sie war schottische Sängerin des Jahres) und spielt mit ihrer Viola auch sehr genial die schottischen Tunes (wurde vorgeschlagen als Instrumentalistin des Jahres 2016), aber sie hat ein sehr viel breiteres Musikverständnis und ist eine ausgezeichnete Pädagogin im Folkbereich (sie war ebenfalls schon Tutor of the Year in Schottland).
Ihr Angebot für Workshops geht weit über das einer normalen Folkmusikerin hinaus und umfasst Fiddlemusic, Chor- und Gesangsworkshops, Scottish Step Dancing, Improvisation mit Folkinstrumenten und Gesangsstimme u.a.
Für dieses Wochenende haben wir uns für das seltene Angebot der Improvisation entschieden. Am Freitag Abend d. 26.5. Ist Mairi auch konzertant im Heidbarghof zu hören.